Sie sind hier: Wer wir sind
 
Die Geschichte
Der Auftrag
Die Vision
Der Name
Die Mitgliedschaft
Der Stil
_Die Geschichte
 
Im Oktober 1992 bildete eine Gruppe der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Luisenstraße eine neue Gemeinde.
Sie traf sich im Lager von Widex, einer Schraubengroßhandlung.

Im Dezember wurde sie offiziell Zweiggemeinde der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Hochdahl. Bis zum Bezug der eigenen Räume im Dezember 1993 wurden die Gottesdienste bei Widex, beim CVJM und im Malkasten Düsseldorf gefeiert.

Im Mai 1994 wurde die Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Christophstraße in den Bund aufgenommen. Von da an war sie selbstständige Gemeinde mit 55 Mitgliedern, zum Ende des Jahres 2015 sind es 121.
 
 
Gemeindesaal vornGemeindesaal hinten


www.christophstr.de :: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Christophstraße
Christophstraße 2 :: 40225 Düsseldorf :: web-master@christophstr.de